August 2010


Unter den Besitzern von Immenreich-Hunden befindet sich offensichtlich nicht nur ein hervorragender Photograf. Dr. Weise schickte mir eine ganzes Album. Ich hatte Mühe auszuwählen, so gut gefielen mir die jagdlichen Motive.

 

Cockers ganze Wonne: Kaninchen

 

Sonntagmorgen

 

Halbgeschwister Diana und Eicko beim gemeinsamen Üben

 


 

Unsere Welpen haben uns verlassen.

 

Erste Bilder von Fritzi in ihrer neuen Heimat.

 

Sie wird jetzt Nelly gerufen.

 

Ich komme zum „Verschnaufen“ und Nachdenken. Als Züchter begleite ich die meisten von mir gezüchteten Hunde ein Leben lang, häufig sogar noch in der nächsten Generation. Viele meiner Hunde sind sehr langlebig, aber in den vergangenen Monaten trafen mich einige Nachrichten von vorzeitigen Todesfällen.

 

 Bella vom Schwabenland

 

Bella, Tochter von Amy aus dem Immenreich, wurde so jung überfahren,

ebenso Chayennes Bruder Chester.

Amy starb erst sechsjährig an Nierenversagen einige Wochen nach ihrem Wurf. Djeany, genannt Luna,

aus Yollys Achterwurf, hatte an einem der heißen Tage dieses Sommers nach Spielen und Toben im Wasser einen Kreislaufkollaps und starb.

 

Jeder dieser Hunde behält seinen Platz in der Erinnerung.

 


Mo Webdesign© 2000-2018 Alle Rechte vorbehalten.

last update 02.11.2018

Titel